Heidelbeeren

Schweizer Früchte Heidelbeeren
Die Trendige.

Heidelbeere, die Trendige

Immer mehr Schweizerinnen und Schweizer, gross und klein jung und alt, essen Schweizer Heidelbeeren. Sie schmecken kräftig aromatisch, frisch mit Rahm, auf Kuchen und Torten, gekocht in Kompott oder einfach so. Heidelbeeren sind reich an wertvollen Fruchtsäuren, Mineralstoffen wie Eisen, Gerbstoffen und Vitaminen. Sie ist vielseitig verwendbar und lässt sich auch tiefkühlen. Getrocknet gelten Sie als altes Volksheilmittel gegen Durchfall. Der stark färbende Fruchtsaft setzt in Desserts wie Cremen und in Müesli einen kräftigen farblichen Akzent, leider auch auf Tischtüchern und Kleidern.
Früher kannten wir sie hauptsächlich als «Heubeeri», die wir im Juli und August im Wald ernteten, meistens direkt vom Strauch in den Mund. Heute werden Heidelbeeren vermehrt in Erwerbskulturen angebaut; die Anbaufläche in der Schweiz hat sich innert 10 Jahren verdreifacht. Kulturheidelbeeren sind grösser als ihre «Waldgenossen» und schmecken milder.

Saison

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Umfrage: Wie geniessen Sie Schweizer Beeren am liebsten?

In der Schweiz ist eine grosse Vielfalt an verschiedenen Beeren erhältlich. Die Palette reicht von der überaus beliebten Erdbeere über die kleine Johannisbeere bis hin zur trendigen Aroniabeere. Somit ist für alle Geschmäcker etwas dabei.

Die Farbe täuscht

Beerenobst muss reif gepflückt werden, der Geschmack entwickelt sich nach der Ernte nicht mehr weiter. Die Farbe ist dabei nicht immer ein verlässliches Reifezeichen.

Grosse Beerenvielfalt überzeugt

In der Schweiz ist das Angebot von verschiedenen Beeren sehr gross. Die Palette reicht von der überaus beliebten Erdbeere über die kleine Johannisbeere bis hin zur trendigen Aroniabeere. Somit ist für alle Geschmäcker etwas dabei.

Schweizer Beeren: einzigartig Vielfältig

Feine Schweizer Beeren erfreuen sich sehr grosser Beliebtheit.
Titel PLZ Ort Kantonabsteigend sortieren Telefon Web e-Mail Produkte
Annemarie Brönnimann Beerenkulturen 3152 Mamishaus BE 031 731 28 34 Web Erdbeeren und Heidelbeeren zum selber pflücken sowie in Selbstbedienung
Peter Meuter 3234 Vinelz BE 032 338 11 25 Web Früchte, Beeren, Gemüse und vieles mehr
Kurt + Susi Niederhauser 3238 Gals BE 032 338 25 68 Him-, Erd-, Johannis-, Brom-, Stachel- und Heidelbeeren, Gemüse, Süssmost, Honig, Erdbeerwein, Beerenschaumweine
Ruedi + Annie Schneider 3419 Biembach BE 034 461 11 19 Web Erdbeeren, Heidelbeeren, Christbäume
Markus Glauser-Althaus 3427 Utzenstorf BE 032 665 39 25 Web Erdbeeren, Himbeeren und Heidelbeeren zum selber Pflücken
Erich Kuert 4900 Langenthal BE 062 922 27 73 Himbeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren, Gemüse, Honig
Marché paysan Daniel Gachet 1312 Eclépens VD 021 866 73 36 Web Baies, fraises
"Les Vergers d'Aigle et d'Yvorne" Cheseaux-Fruits 1860 Aigle VD 024 466 35 83 Web Fruits, jus de pommes, produits artisanaux, légumes
Josef + Heidi Würms 8262 Ramsen SH 052 743 11 69 Web Früchte je nach Saison, Edelbrände, Konfitüren
Nährstoffgehalt pro 100 g essbarer Anteil
SubstanzAnteil
Kcal60
kJ250
Wasser83.0 g
Protein0.6 g
Fett0.5 g
Kohlenhydrate11.3 g
Nahrungsfasern3 g
Kalium68 mg
Vitamin C20 mg
Eisen0.5 mg

Schweiz. Natürlich.