Obstnews

Aktuelle News über Schweizer Obst

Rund 38% der Konsumentenpreise geht an die Früchteproduzenten

Im Jahr 2015 lag der Anteil den Schweizer Produzentinnen und Produzenten vom Konsumentenpreis erhalten. zwischen 34 und 52%. Den tiefsten Anteil wiesen der Käse und die Früchte auf. den höchsten das Kalb- und Rindfleisch.

Konsumentenumfrage Schweizer Kirschen

Schweizer Kirschen sind wieder in aller Munde. Vom Baum bis zum Kunden nach Hause legt sie jedoch einen weiten Weg zurück. Welchen Weg nimmt die Kirsche bis zu Ihnen?

Schweizer Beeren: einzigartig Vielfältig

Feine Schweizer Beeren erfreuen sich sehr grosser Beliebtheit.

Acht frischgebackene Obstfachmänner

Nach drei anstrengenden Lehrjahren ist es endlich so weit und acht junge Obstfachmänner aus der Deutschschweiz durften endlich ihr eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) Obstfachmann entgegennehmen. Mit einer Abschlussnote von 5.7 schloss David Lüthi die Ausbildung als Jahrgangsbester ab.

Neue Mitglieder- und Marktinformationsplattform ist ab sofort online

Jetzt ist es so weit: Die neue Mitglieder- und Marktinformationsplattform members.swissfruit.ch ist online. Ab sofort erhalten Sie Brancheninformationen auf unserer neuen Mitglieder- und Marktin-formationsplattform members.swissfruit.ch.

Zu Besuch bei David Lüthi, Obstfachmann in Ausbildung

2014 wurden in der Schweiz rund 142000 Tonnen Äpfel geerntet. Von Birnen, Erdbeeren, Kirschen und Himbeeren gar nicht zu sprechen. Mit jährlich knapp 15 Lernenden fehlt es der Branche jedoch an Nachwuchs.

Alkoholgesetz: Nationalrat unterstützt die erste Etappe der Neuauflage

Der Nationalrat unterstützt den Bundesrat bei der Teilrevision des 80-jährigen Alkoholgesetzes. Nachdem ein erster Anlauf nach langjähriger Beratung im vergangenen Winter scheiterte, hat die grosse Kammer am 14. Juni in einer ersten Etappe der Neuauflage ohne Änderungen zugestimmt.

Import Fruchtsaftkonzentrate: Zollschlupfloch stopfen

Schon seit längerer Zeit interveniert der Schweizer Obstverband (SOV) bei den zuständigen Behörden, ein Schlupfloch bei der Einfuhr von alkoholhaltigen Konzentraten (>0.5 % Vol.) zur Herstellung von Säften endlich zu stopfen.

Vitamine tanken mit Schweizer Beeren

Sommerzeit – Beerenzeit. Schweizer Beeren sind feldfrisch, farbig fruchtig und verführerisch. Sie bereichern das heimische Früchtesortiment von Mai bis Oktober. In den Verkaufsregalen warten feldfrisch gepflückte Schweizer Beeren jetzt darauf, vernascht zu werden.

5. BESOFRisCH Schnapsprämierung 2016

Der Obstverband BESOFRisCH hat dieses Frühjahr seine fünfte Schnapsprämierung, unter der fachlichen Leitung von Daniel Pulver, Rüti ZH, durchgeführt. Am 3. Juni wurden am INFORAMA Oeschberg die Ergebnisse den Teilnehmenden bekannt gegeben.

Seiten