Auch Pflanzen brauchen Nahrung

17.05.2018

Auch Pflanzen brauchen Nahrung

Alle Pflanzen benötigen während ihres Wachstums Nährstoffe. Diese finden sie im Erdreich vor und nehmen sie über ihr Wurzelsystem auf. Da das natürliche Vorkommen solcher Nährstoffe jedoch begrenzt ist, müssen sie in anderer Form dem Boden zurückgegeben werden. Dies kann zum Beispiel durch regelmässige Dünger- oder Kompost-Gaben erfolgen. Erhält die Pflanze zu wenig oder zu viel davon, ist sie im Wachstum eingeschränkt und wird vermehrt von Krankheiten befallen. Aus diesem Grund versucht ein Obstbauer seine Pflanzen mit Dünger optimal zu versorgen.

Produktionsgrundlagen erhalten

Die durch den Fruchtertrag entzogenen Nährstoffe sind zu ersetzen, damit die Versorgung und die Gesundheit des Obstbaumes gewährleistet sind. Die Düngung muss dabei sehr genau auf die Bedürfnisse der Pflanze angepasst werden, um die entnommenen Nährstoffe korrekt zu ersetzen. Eine ausreichende und ausgeglichene Nährstoffversorgung ist aber nur möglich, wenn bekannt ist, was im Boden vorhanden und verfügbar ist. Dafür gibt die Bodenanalyse die nötigen Angaben. Gemäss ÖLN Anforderungen muss mindestens alle 10 Jahre eine Bodenprobe gemacht werden.
Wird in einer Bodenprobe ersichtlich, dass ein Nährstoff verstärkt vorkommt, kann der Produzent die Düngung dieses Nährstoffes verringern oder sogar ganz weglassen.

Stickstoff, Phosphor und Kalium

Auch wenn diese drei Nährstoffe den grössten Teil der Düngung ausmachen, sind weitere Nährstoffe und Spurenelemente, wie Magnesium oder Eisen, für eine optimale Entwicklung der Pflanze wichtig. Um die benötigten Nährstoffe auszubringen, gibt es mehrere Möglichkeiten. Ein Produzent kann aus verschiedenen Kunstdüngern, bei denen die enthaltenen Nährstoffe bekannt sind, die optimale Mischung ausbringen. Häufig werden Kunstdünger durch organisches Material wie Kompost oder Mist ersetzt. Der Einsatz von geeignetem organischem Material dient zudem der Bodenverbesserung.
Obstproduzenten ist es ein Anliegen, dass nicht zu viel Dünger ausgebracht wird. Es gilt das richtige Mass zu finden, denn wer zu viel düngt, tut seinen Pflanzen keinen Gefallen. Ein erhöhter Düngereinsatz führt zu höheren Produktionskosten.

Obstprodukte


Weitere Artikel