Ernährung und Gesundheit

Fusilli mit Äpfeln und Kefen
«Deine Nahrung soll deine Medizin sein», empfahl der berühmte Arzt Hippokrates.

Kirschen machen schlank

Sie sind unverschämt gut und unwiderstehlich. Und das kommt nicht von ungefähr. Kirschen sind mit nur 60 Kilokalorien pro 100 Gramm wahre Schlankmacher und haben praktisch kein Fett.

Neue App für eine ausgewogene Ernährung

Mit der App «MySwissFoodPyramid» lernen Interessierte, wie sie sich ausgewogen, abwechslungsreich und genussvoll ernähren können. Dabei helfen ihnen zwei virtuelle «Guides». Diese nehmen die App-Nutzer mit auf eine Entdeckungstour, um ihnen die Lebensmittelpyramide näherzubringen.

Schlank mit Kirschen

Mit Kirschen allein nimmt niemand ab. Aber sie vertreiben den Heisshunger und machen lange satt. Kirschen bestehen zu 80 Prozent aus Wasser und haben kaum Kalorien, nämlich nur gerade 50 bis 75 pro 100 Gramm. Sauerkirschen mit 22 Kilokalorien auf 100 Gramm noch weniger.

Schweizer Erdbeeren perfekt für die schlanke Linie

Wenn es eine Frucht gibt, die mit ihrem Aroma und mit ihrer Farbe die Menschen betört und zum Naschen verleitet, ist es die Erdbeere. Für einmal ist sündigen zwischendurch erlaubt, ja sogar erwünscht.

Gesunde Ernährung mit Obst

Obst gehört - zusammen mit Gemüse - zu den gesündesten Nahrungsmitteln.

Äpfel machen schlank

Ein Apfel zu jeder Mahlzeit ist ein einfaches, aber hochwirksames Rezept zum Abnehmen. Durch ihren hohen Gehalt an Wasser sowie löslichen und unlöslichen Nahrungsfasern sättigen Äpfel besonders lange und nehmen den Heisshunger auf Süsses.

Umfrage: Apfel oder Vitamintablette?

Welcher Vitaminspender ist bei Ihnen beliebter? Vitamine aus frischem Obst oder aus der Apotheke?

Voll im Trend mit Apfelschorle

Apfelsaft ist der beliebteste Fruchtsaft der Schweizer. 8 Liter pro Kopf trinken wir davon jährlich. Neben dem guten Geschmack schätzen ihn viele auch wegen seiner natürlichen Inhaltsstoffe. Als Schorle getrunken ist es ein gesunder, leichter, vitamin- und mineralstoffreicher Durstlöscher.

Die Farbe täuscht

Beerenobst muss reif gepflückt werden, der Geschmack entwickelt sich nach der Ernte nicht mehr weiter. Die Farbe ist dabei nicht immer ein verlässliches Reifezeichen.

Umfrage: Wie geniessen Sie Schweizer Erdbeeren am liebsten?

Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Die Erdbeere enthält trotz Ihrer Süsse und dem unwiderstehlichen Geschmack nur gerade 35 kcal pro hundert Gramm. Damit ist Sie die perfekte Frucht für einen heissen Sommertag und einen schlanken Körper.

Seiten