Cherry-Cheese-Cake

Springformboden mit einem Backpapier auslegen, Ränder gut einfetten. Petit Beurre in einen Plastiksack geben und mit dem Wallholz darüber rollen, bis sie fein zerbröselt sind. Butter schmelzen, Guetzibrösel beigeben und gut mischen. In die Springform geben und gut andrücken. 5 Minuten in der Mitte des 170 Grad heissen Ofens backen. Unterdessen Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Schale der Orange fein dazu reiben. Frischkäse und Magerquark zusammen glatt rühren. Auf die Eimasse geben. Maisstärke dazusieben und alles sorgfältig mischen. Masse auf den Kuchenboden giessen. Ca. 45 Minuten bei 170 Grad backen. Auskühlen lassen. Kirschen entsteinen. Orange auspressen. Maisstärke in 1 dl Orangensaft auflösen und unter Rühren aufkochen. Kirschen und Grand-Marnier darunter mischen. Auf dem Cheese-Cake verteilen. Abgekühlt servieren.

Saison

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Rezeptart

  • Desserts
  • Vegetarisch

Zutaten

Für Springform von 24 cm Durchmesser

150 g Petit Beurre
75 g Butter
3 Eier
100 g Zucker
1 Päckli Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Orange mit unbehandelter Schale
200 g Frischkäse, z.B. Philadelphia
500 g Magerquark
1 ½ El Maisstärke;

Belag:
500 g Kirschen
2 Tl Maisstärke
2 El Grand-Marnier