Apfelbrot

Äpfel schälen, auf einer mittelgroben Raffel reiben. Mit Zucker und Birnenbrotgewürz mischen.

Getrocknete Äpfel und Aprikosen in kleine Stücke schneiden. Mit Sultaninen und Haselnüsse zu den Äpfel geben. Zitronenschale fein dazureiben. Mehl mit Backpulver vermischen und dazusieben.

Cakeform mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen. Im 200 Grad heissen Ofen 15 Minuten backen. Ofentemperatur auf 180 Grad senken und in ca. 30-40 Minuten fertig backen.

Saison

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Rezeptart

  • Vorspeisen
  • Vegetarisch

Zutaten

Für eine Cakeform von 22 cm Länge

  • 400 g Äpfel
  • 125 g Vollrohrzucker
  • 2 TL Birnenbrotgewürz
  • 25 g getrocknete Apfelschnitze
  • 50 g getrocknete Aprikosen
  • 50 Sultaninen
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 Zitrone mit unbehandelter Schale
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver