Apfelhonig

Die Aepfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Fruchtviertel quer in Scheiben schneiden und sogleich mit dem Zitronensaft vermengen.

Die Apfelstücke mit allen restlichen Zutaten in einen Kochtopf geben, aufkochen und auf kleinem Feuer so lange köcheln lassen, bis die Masse knapp die Konsistenz von Honig hat. (Während des Erkaltens wird der Honig fester.) Noch heiss in saubere Gläser abfüllen und sofort verschliessen.

Haltbarkeit: Einige Tage, ist zum sofortigen Gebrauch gedacht, im Kühlschrank aufbewahren.

Saison

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Rezeptart

  • Eingemachtes
  • Vegetarisch

Zutaten

Ergibt ca. 6 dl

600 g Aepfel
2 EL Zitronensaft
4 dl Rahm
500 g Vollrohrzucker
1 TL Vanillezucker