Beerenköpfchen mit Vanillesauce

Von einer Orange Schale fein abreiben. 1 dl Saft auspressen, diesen mit abgetropfter Gelatine in einer kleinen Pfanne bei schwacher Hitze auflösen, auskühlen lassen. Mineralwasser und abgeriebene Orangenschale zufügen. Beeren auf 4 Förmchen (ca. 2 dl Inhalt) verteilen. Restliche Beeren für die Garnitur beiseitelegen. Orangensaft in die Förmchen giessen. 3-4 Stunden kühl stellen.

Maisstärke in der Milch auflösen. Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen. Mark und Stängel mit Zucker und Safran zur Milch geben. Unter Rühren aufkochen und 1 Minute köcheln. Vorsichtig mit Cayennepfeffer abschmecken. Kühl stellen.

Förmchen kurz in warmes Wasser stellen, Köpfchen lösen und auf Teller stürzen. Vanillesauce dazugiessen und mit restlichen Beeren garnieren.

Saison

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Rezeptart

  • Desserts
  • Vegetarisch

Zutaten

Für 4 Personen

1-2 Orangen mit unbehandelter Schale (1 dl Orangensaft)
3 Blatt Gelatine, in Wasser eingelegt
1 dl kohlensäurehaltiges Mineralwasser
250 g Himbeeren
250 g Heidelbeeren

15 g Maisstärke / Maizena (1 ½ EL)
4 dl Milchdrink
1 Vanilleschote
30 g Zucker oder 2 EL Süssstoffpulver
1 Prise Safranpulver
1 Prise Cayennepfeffer, nach Belieben