Birnen-Flammkuchen mit Birnel-Senfsauce

Birnen in ca. 5 mm dünne Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Senf mit Birnel verrühren. Gruyère in Würfelchen schneiden.

Teig mit Backpapier auf ein Kuchenblech legen. Rahm auf den Teig streichen. Birnenscheiben und Käse darauf verteilen, mit Birnel-Senfmischung beträufeln.

Im unteren Drittel des 220 Grad heissen Ofen ca. 20 Minuten backen. Kresse über die Tarte streuen und sofort servieren.

Saison

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Rezeptart

  • Hauptspeisen
  • Vegetarisch

Zutaten

2-3 Portionen

  • 2-3 Birnen
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 ½ EL Senf
  • 1 ½ EL Birnel, Birnendicksaft
  • 150 g Gruyère
  • 1 rechteckig ausgewallter Blätterteig, 320 g
  • 100 g Sauerrahm
  • 1 Handvoll Kresse