Birnen-Quarkkuchen

Butter rühren bis sich Spitzchen bilden. Eier trennen. Eigelb und Zucker zur Butter geben, rühren bis die Masse hell ist. Mehl, Backpulver und Vanillecremepulver mischen und unter die Masse rühren. Quark, Frischkäse, abgeriebene Zitronenschale und 2 Esslöffel Zitronensaft zufügen. Eiweiss mit Salz steif schlagen, unterheben. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen. Birnen schälen, vierteln, entkernen und auf die Masse legen.

Im 180 Grad heissen Ofen ca. 60 Minuten backen. Ausgekühlt mit Puderzucker bestäuben.

Saison

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Rezeptart

  • Desserts
  • Vegetarisch

Zutaten

Für Springform von 26 cm Durchmesser

  • 100 g Butter, zimmerwarm
  • 3 Eier
  • 125 g Zucker
  • 75 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Päckli Vanillecremepulver zum Kochen
  • 500 g Magerquark
  • 300 g Doppelrahmfrischkäse
  • 1 Bio Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • ca. 700 g kleine Birnen
  • etwas Puderzucker