Birnen-Rahm-Tarte

Hefe mit Zucker flüssig rühren. Mit allen Teigzutaten während 10 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Stunde um das Doppelte aufgehen lassen.

Teig auswallen, in das eingefettete Kuchenblech legen. Nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.

Doppelrahm, Zucker und Vanillezucker verrühren. Birnen schälen, entkernen und in Schnitze schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.

Guss auf dem Teigboden ausstreichen. Birnen darauf verteilen. Mandelblättchen darüber streuen.

In der unteren Hälfte des 200 Grad heissen Ofens ca. 25 Minuten backen.

Saison

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Rezeptart

  • Desserts
  • Vegetarisch

Zutaten

Kuchenblech von ca. 26 cm Durchmesser

Hefeteig:
15 g Hefe
50 g Zucker
250 g Mehl
1 Prise Salz
½ Zitrone, abgeriebene Schale
1 Ei
50 g zimmerwarme Butter
ca. 1 dl lauwarme Milch

Belag:
1 Becher Doppelrahm (1,8 dl)
50 g Zucker
1 Beutel Vanillezucker
4 reife Birnen
1 El Zitronensaft
2 El Mandelblättchen