Birnenkuchen

Birnen schälen, vierteln und entkernen. Fruchtviertel quer in dünne Scheibchen schneiden, mit dem Zitronensaft mischen.
Eier, Zucker und Vanillezucker gut verrühren, die flüssige Butter beifügen. Mehl mit dem Backpulver mischen, abwechselnd mit der Milch unter die Masse rühren. Birnen untermischen
Masse auf dem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Im 200 Grad heissen Ofen 30-40 Minuten backen.

Tipp: Dazu flaumig geschlagenen, mit Vanillezucker gesüssten Rahm servieren.

Saison

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Rezeptart

  • Desserts
  • Vegetarisch

Zutaten

Für ein rundes Kuchenblech von 26-28 cm Durchmesser

750 g Birnen
1 Zitrone, Saft
2 Eier
200 g Zucker
1 Beutel Vanillezucker
100 g flüssige Butter, ausgekühlt
100 g Mehl
1 Teelöffel Backpulver
1 dl Milch