Erdbeermoussesalat mit Blätterteigstangen und Zitronensorbet


Wasser und Zucker aufkochen und erkalten lassen. Zitronensaft und –Zeste dem Sirup beifügen. Eiweiss und Staubzucker im Wasserbad unter ständigem Rühren aufwärmen, bis sich der Zucker gelöst hat. Dann zu Schnee schlagen, bis die Masse kalt ist. Unter den Zitronensirup mischen und gefrieren.

Erdbeeren waschen, rüsten und klein schneiden. Mit Zitronensaft, Kirsch und Zucker marinieren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Rahm schlagen. Die Hälfte der Erdbeeren für den Salat kalt stellen. Marinierte Erdbeeren mixen und durch ein Sieb streichen. Gelatine im Wasserbad auflösen und unter das Erdbeerpüree mischen. Schlagrahm unter die kalte Masse ziehen. Eiweiss mit Salz zu Schnee schlagen und sorgfältig unterziehen. In eine Schüssel abfüllen und kalt stellen.

Für die Blätterteigstangen den Teig in breite Längsstreifen schneiden und diese spiralförmig drehen. Mit einem Backpinsel mit verquirltem Ei bestreichen und mit Zucker bestreuen und bei 180°C acht bis zehn Minuten goldbraun backen.

Saison

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Rezeptart

  • Desserts
  • Vegetarisch

Zutaten

Zutaten für 4 Personen

Zitronensorbet:
1 l Wasser
750 g Zucker
200 g Zitronensaft
2 St Zitronenzeste
50 g Eiweiss (pasteurisiert)
40 g Puderzucker

Mousse und Salat:
700 g Erdbeeren
1/2 St Zitrone
20 g Kirsch
20 g Zucker
8 g Gelatine
120 g Vollrahm
32 g Eiweiss (pasteurisiert)
1 Prise Salz
100 g Zucker
200 g Blätterteig (Leisi)
200 g Vollrahm


Schweiz. Natürlich.