Espresso-Cupcakes mit Kirschen

Für die Garnitur 12 Kirschen beiseitelegen, restliche Kirschen entsteinen. Muffinblech einfetten oder mit Papierförmchen auslegen. 100 g Butter, Zucker und Salz schaumig rühren. Eier nach und nach beigeben, 2-3 Minuten zu einer schaumigen Masse schlagen. Espresso zufügen. Mehl und Backpulver mischen, unter die Masse rühren. Kirschen beigeben und in die Förmchen füllen. 20-25 Minuten in der Mitte des 180 Grad heissen Ofens backen.

Restliche Butter, Frischkäse, Puderzucker und Kirsch cremig rühren, in einen Spritzbeutel füllen und auf die ausgekühlten Cupcakes spritzen. Kirschen daraufsetzen.

Saison

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Rezeptart

  • Desserts
  • Vegetarisch

Zutaten

Muffinblech für 12 Stück

  • 500 g Kirschen
  • 200 g Butter, weich
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 0,5 dl sehr starker Espresso, kalt
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Frischkäse
  • 3 EL Puderzucker
  • 1 EL Kirsch oder Orangensaft