Fusilli mit Äpfeln und Kefen

Teigwaren in Salzwasser bissfest kochen und in einem Sieb abtropfen lassen. Äpfel halbieren, entkernen und in Schnitze schneiden, mit Zitronensaft vermischen. Kefen schräg in Stücke schneiden. Fleisch im heissen Öl anbraten, aus der Pfanne nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen. Im Bratfond Kefen und Äpfel anbraten. Bouillon zugiessen und einige Minuten köcheln. Saucenhalbrahm unterrühren und aufkochen. Fleisch und Teigwaren mit der Apfel-Kefenmischung vermengen. Mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer abschmecken.

Majoranblättchen von den Stielen zupfen und darüber streuen.

Saison

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Rezeptart

  • Hauptspeisen

Zutaten

Für 4 Personen

200 g Vollkornteigwaren, z. B. Fusilli oder Penne
Salz
400 g rotschalige Äpfel
1 EL Zitronensaft
250 g Kefen
400 g geschnetzeltes Schweinefleisch
1 EL Olivenöl
Pfeffer
1,5 dl Gemüsebouillon
1 dl Saucenhalbrahm
1 TL fein geriebene Zitronenschale
2 Zweige Majoran