Gewürz-Fruchtsalat mit Tasmanischem Pfeffer

Äpfel schälen, entkernen und in Schnitze schneiden. Ingwer schälen, fein reiben. Äpfel, Ingwer, Apfelwein, Zitronensaft, Zimtstange und Zucker in eine Pfanne geben. Zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten, auskühlen lassen.

Schale von der Orange mit einem Messer bis aufs Fruchtfleisch wegschneiden, in Schnitze schneiden. Kiwi schälen, in Scheiben schneiden. Granatapfelkerne herauslösen. Orangen und Kiwi zu den Äpfel geben, auf Teller anrichten. Granatapfelkerne darüber streuen. Mit Tasmanischem Pfeffer leicht würzen und mit einem Klacks Joghurt servieren.

Saison

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Rezeptart

  • Desserts
  • Vegetarisch

Zutaten

Für 4 Personen

  • 500 g säuerliche Äpfel
  • 1 daumengrosses Stück Ingwer
  • 1 dl Apfelwein ohne Alkohol
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Zimtstange
  • 20 g Zucker oder ein paar Tropfen flüssiger Süssstoff
  • 1 Orange, geschält 200 g
  • 2 Kiwi, geschält 150 g
  • ½ Granatapfel, 100 g Kerne
  • etwas Tasmanischer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 180 g Naturejoghurt