Himbeer-Kokosglace

Kokosmilch erwärmen. Schokolade in Stücke brechen. Mit dem Zucker zur Kokosmilch geben. Rühren bis die Schokolade geschmolzen ist. 100 g Himbeeren beiseite legen. Restliche Himbeeren mit 2-3 Esslöffeln Wasser pürieren und durch ein Sieb streichen. Ingwer fein reiben. Beides unter die Kokosmilch rühren. Die Masse in die Glacemaschine* geben und gefrieren lassen. Limettenschale fein abreiben. 2 Esslöffel Limettensaft auspressen. Schale, Saft und Puderzucker mischen. Himbeeren beigeben und 30 Minuten marinieren.

Mit einem Glaceportionierer Kugeln abstechen. Auf Gläser oder Teller verteilen, marinierte Himbeeren dazulegen. Mit Pfefferminzblätter garnieren.

*Ohne Glacemaschine, die Masse im Tiefkühler gefrieren lassen. Dabei ab und zu mit einer Gabel gut durchrühren.

Saison

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Rezeptart

  • Desserts
  • Vegetarisch

Zutaten

Für 4 Portionen

2,5 dl Kokosmilch
100 g weisse Schokolade
50 g Zucker
500 g Himbeeren
1-2 cm Ingwer
1 Limette
2 EL Puderzucker
ein paar Pfefferminzblätter