Kirschengrütze mit Vanillecreme

Kirschen entsteinen. Himbeersirup mit 1 dl Wasser und 200 g Himbeeren aufkochen, pürieren. Püree durch ein Sieb streichen und zurück in die Pfanne geben. Maisstärke mit etwas Wasser anrühren. Schale der Limette fein abreiben, Saft auspressen. Limettenschale, -saft und Maisstärke zum Püree geben. Aufkochen und Kirschen zufügen. In eine Schüssel umgiessen und abkühlen lassen. Restliche Himbeeren zufügen, im Kühlschrank kalt stellen.

Kurz vor dem Servieren Eigelb mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Rahm steif schlagen, unter die Eimischung heben. Vanillecreme mit der Grütze servieren.

Saison

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Rezeptart

  • Desserts
  • Vegetarisch

Zutaten

Für 4 Personen

500 g Kirschen
1 dl Himbeersirup
300 g Himbeeren
4 Tl Maisstärke
1 Limette oder Zitrone mit unbehandelter Schale

Vanillecreme:
2 Eigelb
2 El Zucker
1 Päckli Vanillezucker
2 dl Rahm