Limettenmousse mit Ingwer-Erdbeeren

Erdbeeren halbieren oder vierteln. Ingwer schälen und fein reiben. 200 g Erdbeeren mit Ingwer und Zucker (Süssstoff oder Stevia) pürieren. Mit den restlichen Erdbeeren mischen. Die Schale der Limette fein abreiben. Joghurt, Zucker (Süssstoff oder Stevia) und Limettenschale verrühren. 2 Esslöffel Limettensaft auspressen. Mit der tropfnassen Gelatine in eine kleine Pfanne geben. Bei schwacher Hitze unter Rühren erwärmen, bis sich die Gelatine auflöst. 2 Esslöffel Joghurtcreme mit der Gelatine verrühren, danach mit der restlichen Joghurtcreme vermischen. Eiweiss mit Salz steif schlagen. Sorgfältig unter die Joghurtcreme ziehen. Masse in kleine Förmchen (ca. 1,5 dl Inhalt) füllen und im Kühlschrank 3 Stunden fest werden lassen. Förmchen kurz in heisses Wasser stellen, mit einem Messer dem Förmchenrand entlang fahren und auf Teller stürzen. Erdbeeren ringsum anrichten. Mit Pfefferminzblättern garnieren.

* Je nach Produkt kann die Menge differieren.

Saison

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Rezeptart

  • Desserts
  • Vegetarisch

Zutaten

Für 4 Personen

500 g Erdbeeren
½ -1 cm Ingwer
10 g Zucker oder einige Tropfen flüssiger Süssstoff
oder 4 Tropfen Stevia*

1 Limette
250 g Joghurt nature, teilentrahmt
20 g Zucker oder ½ TL flüssiger Süssstoff
oder 15 Tropfen Stevia*
2 Blatt Gelatine, in kaltem Wasser eingelegt
2 Eiweiss
1 Prise Salz
2 Zweige Pfefferminze