Nussbulgur mit Apfel-Aprikosenmus

Äpfel schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. In Stücke schneiden. Aprikosen in Streifen schneiden. Apfelsaft mit Zucker, Äpfeln und Aprikosen aufkochen. Zugedeckt 15 Minuten weich köcheln. Mit dem Stabmixer pürieren. Auskühlen lassen.

Bulgur mit Milch, Salz und Zucker ca. 10 Minuten köcheln, bis fast alle Flüssigkeit aufgesogen ist. Nüsse grob hacken. In einer Bratpfanne ohne Fett rösten. Unter den Bulgur mischen. Nussbulgur satt in Förmchen drücken und auf Teller stürzen. Apfel-Aprikosenmus dazu servieren.

Saison

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Rezeptart

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsse Mahlzeit für 4 Personen

4 süssliche Äpfel
75 g getrocknete Aprikosen
1,5 dl Apfelsaft
1 EL Zucker
250 g Bulgur
5 dl Milch
½ TL Salz
2 EL Zucker
75 g gemischte Nüsse, z.B. Haselnüsse, Mandeln, Baumnüsse