Pouletpäckli auf Zwetschgenbeet

Poulet pfeffern, mit Salbeiblättern belegen und mit Rohschinken umwickeln. Zwetschgen halbieren, entsteinen und vierteln. Mit Rotwein und Bouillon in eine Gratinform geben. Pouletpäckli darauf legen. Im 220 Grad heissen Ofen ca. 25 Minuten garen. Sud in eine Pfanne giessen, Aceto balsamico beigeben. Bei grosser Hitze auf ca. 1,5 dl einkochen. Butter portionenweise unterrühren. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pouletpäckli aufschneiden, mit Zwetschgen und Sauce anrichten.

Saison

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Rezeptart

  • Hauptspeisen

Zutaten

Für 4 Personen

4 Pouletbrüstchen
Pfeffer
8 Salbeiblätter
100 g Rohschinken, in Tranchen geschnitten
500 g Zwetschgen
1,5 dl Rotwein
1 dl Bouillon
2 El Aceto balsamico
2 El Butter, kalt
Salz