Schicht-Dessert mit Rahm-Birnen und Schoggimousse

Zubereitung
Die Birnen waschen, schälen und vom Kerngehäuse befreien. In kleine Würfel schneiden und mit dem Zitronensaft mischen. In einer Pfanne die Butter warm werden lassen und die Birnenwürfel kurz andämpfen. Mit dem Zucker bestreuen und bei kleiner Hitze unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln, bis der Zucker geschmolzen ist. Rahm dazugiessen und aufkochen. Hitze reduzieren und ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis der Rahm leicht caramelisiert. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und vorsichtig unter den Rahm heben. Kühl stellen.

Die Hälfte der Birnenmasse auf vier Gläser verteilen. Die Schokoladenmasse darüber geben und die restlichen Birnen darauf verteilen. Im Kühlschrank mindestens eine Stunde gut durchkühlen lassen.

Anrichten
Die Kekse leicht zerbröseln und auf die Desserts geben.

Tipp: Wer es weniger herb mag, nimmt 100g Milchschokolade und 50g Zartbitterschokolade

Saison

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Rezeptart

  • Desserts
  • Vegetarisch

Zutaten

Für 4 Personen

  • 3-4 Birnen
  • 2 EL Zitronensaaft
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Zucker
  • 1.5 dl Vollrahm
  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 3.5 dl Vollrahm, steif geschlagen
  • 6-8 Spekulatius-Guetzli