Zwetschgen-Linzertorte

Zwetschgen entsteinen und vierteln, mit Zucker aufkochen, in 30-40 Minuten zu einem Mus köcheln. Auskühlen lassen.

Mehl, Mandeln, Zucker, Zitronenschale, Zimt und Salz in einer Schüssel mischen. Butter in kleine Würfel schneiden, zugeben und zwischen den Händen zu einer bröseligen Masse reiben. Ei zufügen, rasch zu einem Teig kneten. 30 Minuten kühl stellen.

¾ des Teigs in der eingefetteten Form verteilen, dabei einen Rand formen. Zwetschgenmus auf dem Teig verteilen. Restlichen Teig auf Mehl auswallen, in Streifen schneiden. Gitterartig auf das Mus legen. In der Mitte des 180 Grad heissen Ofen 40-50 Minuten backen. Ausgekühlt mit Puderzucker bestäuben.

Saison

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Rezeptart

  • Desserts
  • Vegetarisch

Zutaten

Springform oder Kuchenblech 24 cm Ø

  • 700 g Zwetschgen
  • 70 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 150 g Zucker
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 1 TL Zimtpulver
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Butter, kalt
  • 1 Ei
  • 2 EL Mehl zum Auswallen
  • Puderzucker zum Bestäuben