Viele Apfelsorten noch verfügbar

10.01.2018

Viele Apfelsorten noch verfügbar

Der aktuelle Lagerbestand der Schweizer Tafeläpfel zeigt ein erfreuliches Bild. Auch wenn die Lagermengen verhältnismässig tief sind, gibt es auch weiterhin noch viele verschiedene Schweizer Äpfel. Darunter sind natürlich die beliebtesten Apfelsorten der Schweizer Bevölkerung: Gala, Braeburn, Golden Delicious sowie diverse Clubsorten.

Lagersorten bestimmen den Markt

Dass bereits im Januar erste Apfelsorten nicht mehr erhältlich sind, ist keine Seltenheit und ist auf die Natur der Apfelsorten zurückzuführen. Nur wenige Apfelsorten lassen sich, selbst unter besten Lagerbedingungen, länger als ein halbes Jahr im Kühllager halten. Sorten wie Gravensteiner oder Elstar müssen nach der Ernte schnell verzehrt werden und sind deshalb bereits Ende Herbst nicht mehr beim Grossverteiler erhältlich. Aus diesem Grund sind momentan fast ausschliesslich Lagersorten erhältlich. Dazu gehören unter anderem die Sorten Gala, Golden Delicious, Braeburn, Granny Smith, La Flamboyante, Milwa, Pinova und diverse Clubsorten. Zurzeit befinden sich noch rund 35 000 Tonnen Schweizer Äpfel in den Kühlhäusern. Man muss somit nicht befürchten, dass Schweizer Äpfel bald nicht mehr erhältlich sind.

Die Hitliste der Schweizer Apfelsorten

Die Verkaufszahlen des Monates Dezember zeigen eine klare Rangliste der Schweizer Apfelsorten auf. Der beliebteste Apfel von Herr und Frau Schweizer ist weiterhin Gala. Der süsse, rote Apfel steht schon seit mehreren Jahren zuoberst auf der Liste der beliebtesten Apfelsorten. An zweiter Stelle steht, ebenfalls seit mehreren Jahren, die Sorte Golden Delicious. Er führte jahrelang die Charts an, bevor die Sorte Gala die Spitze erklommen hat. An dritter Stelle liegt die aus Neuseeland stammende Apfelsorte Braeburn. Sie entwickelt ab Januar ihr volles Potential und schmeckt zurzeit besonders lecker. Nicht zu vernachlässigen sind die verschiedenen Clubsorten wie Pink Lady® oder JazzTM. Sie haben in der nahen Vergangenheit stark an Beliebtheit gewonnen.

Obstprodukte


Weitere Artikel