Werbung mit Barry & Hans

Seit dem Sommer 2009 erobern sie die Herzen der Schweizer Bevölkerung im Sturm: der Berner Sennenhund Barry und Hans, die Gans. Die beiden Werbebotschafter des Schweizer Obstverbands (SOV) werben in TV-Spots sympathisch für saisonales, gesundes Obst aus der Schweiz.

Der gemütliche Sennenhund «Barry» und die vorlaute und vorwitzige Gans namens "Hans" leben auf einem idyllischen, typisch schweizerischen Bauernhof. Barry, mit breitem Bernerdialekt und Hans, mit Ostschweizerakzent, unterhalten sich in den TV-Spots über Schweizer Früchte. Dabei necken sich die zwei immer wieder mal. Aber in einem sind sich Barry und Hans einig: Es gibt nichts Besseres als Früchte aus der Schweiz. So bringen sie schon seit einiger Zeit das Schweizer TV-Publikum in der Werbepause zum Lachen. Dies war auch das Ziel der  Imagekampagne des SOV: Sympathien für Schweizer Früchte schaffen und Lust auf einheimisches und saisonales Obst wecken.

2011 wurde die Erfolgsgeschichte von Barry und Hans um eine weitere aussergewöhnliche Aktivität ergänzt: Im Herbst 2011 kam ein 40-minütiges Hörspiel mit Barry und Hans auf den Markt. ln diesem für Kinder geschriebenen Hörspiel vermitteln die beiden auf unterhaltsame Art und Weise das Leben auf einem Schweizer Bauernhof, der Früchte und Gemüse produziert. Dies machen sie nicht alleine, sondern auch ihre Freunde! (8 weitere Tiere) sorgen für viel Klamauk und Trubel.