Infothek

Warum fördern Obstbauern Insekten?

Feldrandtafel: Warum Insekten fördern? Es gibt Insekten, die sehr wichtig und nützlich für den Obstbau sind.

Wie verdreht man Insekten den Kopf?

Feldrandtafel: Wo sind meine Weibchen? Zur Paarung verströmen die Weibchen einiger Insektenarten Duftstoffe, um ihre Männchen anzulocken. Dieser Duft kann auch künstlich hergestellt und in der Obstanlage versprüht werden.

Gut Kirschen essen mit eingepackten Bäumen

Feldrandtafel: Warum ein Netz? Wenn die Früchte am Baum oder die Pflanzen vor Hagel, Insekten oder Vögeln geschützt werden sollen, dann werden die Plantagen mit Netzen eingehüllt.

Schädling im Obstbau: Kirschessigfliege

Die Kirschessigfliege (KEF) ist seit 2011 in der Schweiz. Mit Hilfe eines Stachels verletzen die Weibchen gesunde Früchte, um ihre Eier in ihnen abzulegen. Aus den Eiern schlüpfen die Larven, welche sich durch das Fruchtfleisch fressen. Befallene Früchte werden faul und somit ungeniessbar.

Schweizer Erdbeeren: Das Warten hat ein Ende

Der regnerische Frühling verzögerte die Reife der Schweizer Erdbeeren. Jetzt sind sie reif und die Pflückmengen steigen täglich an. Die Hauptsaison startet in der zweiten Juniwoche mit einer Menge von rund 1000 Tonnen Erdbeeren pro Woche.
Frag uns jetzt

«Frag uns jetzt»: Obst- und Gemüseproduzenten antworten

Am 11. Mai ging der Facebook und Instagram Kanal «Frag uns jetzt» live. Produzentinnen und Produzenten aus dem Obst- und Gemüsebau beantworten Fragen rund um die Themen Landwirtschaft, Nachhaltigkeit und Pflanzenschutz.
Tag der offenen Obst- und Gemüsegärten

Erfolgreicher erster Tag der offenen Obst- und Gemüsegärten

Das Jahr 2021 ist das UNO-Jahr der Früchte und Gemüse. Passend dazu öffneten am vergan-genen Samstag 30 Betriebe ihre Tore und gaben Einblick in die moderne Obst- und Gemüse-produktion. Die Produzentinnen und Produzenten freuten sich über den intensiven Aus-tausch mit der Bevölkerung.
Internationales Jahr Früchte und Gemüse

Internationales Jahr Früchte und Gemüse

Die Vereinten Nationen haben das Jahr 2021 zum internationalen Jahr der Früchte und Gemüse erklärt.

Regionale Lebensmittel massiv verteuern?

Eine breite Allianz von Verbänden aus der gesamten Wertschöpfungskette lancierte heute den Abstimmungskampf gegen die extremen Agrar-Initiativen.
Pflanzenschutz Initiative

Pflanzenschutz: Gesetz geht weiter als Trinkwasser-Initiative

Das Parlament hat heute das Bundesgesetz über die Verminderung der Risiken durch den Einsatz von Pestiziden verabschiedet. Damit wird der Gewässerschutz massiv verschärft, die Regelung geht gar weiter als die Trinkwasser-Initiative.

Seiten