Infothek

Mit Schweizer Birnen gesund bleiben

Es ist ja bekannt, dass Früchte gesund sind. Das alte Sprichwort «an apple a day keeps the doctor away» zeigt bereits die Kraft, die im Apfel steckt. Doch welche Effekte hat die Birne, die «kleine» Schwester des Apfels?

Natur-Apotheke Apfel

Mit seinen gesundheitsförderlichen Wirkungen ist der Apfel die beliebteste Frucht von Herr und Frau Schweizer. Rund 16 kg wird pro Kopf hierzulande jährlich verspeist. Der Apfel gleicht einer wahren Natur-Apotheke.

Birnel: vielseitig einsetzbar

Birnendicksaft oder Birnel wie ihn der Volksmund nennt wird aus Mostbirnen hergestellt. In Konsistenz und Farbe gleicht der Dicksaft dem Waldhonig. Als hundertprozentiges Naturprodukt ohne Konservierungsstoffe ist Birnel praktisch unbeschränkt haltbar.

Saft «Frisch ab Presse»

Seit einiger Zeit ist die Ernte von Schweizer Mostobst in vollem Gange und die Pressen der Mostereien laufen auf Hochtouren.

Obstfachfrau/Obstfachmann: Nur wer in die Zukunft investiert wird Erfolg ernten

Arbeiten im Rhythmus der Natur. Von der Blüte bis zur fertigen Frucht die Entwicklung hautnah miterleben. Ein Obstfachmann lebt genau diesen Traum. Er begleitet die Obstbäume während dem ganzen Jahr, kümmert sich um Sie und erntet schlussendlich die Früchte seiner Arbeit.

Kirschessigfliege (Drosophila suzukii)

Die Kirschessigfliege (Drosophila suzukii) ist eine asiatische Essigfliege, die 2011 erstmals in der Schweiz nachgewiesen wurde. Dieser Schädling legt seine Eier bevorzugt in gesunde, reife Früchte.

Schweizer Beeren: einzigartig Vielfältig

Feine Schweizer Beeren erfreuen sich sehr grosser Beliebtheit.

Die Zukunft von Honig- und Wildbienen sichern

Die Plattform www.bienenzukunft.ch bietet konkrete, einfach umsetzbare Empfehlungen und entsprechende Hintergrundinformationen – zugeschnitten auf verschiedene Fachleute aus der Praxis.

Wandern im Chriesiland

Die bevorstehende Pracht der Chriesiblütezeit kann man ab diesem Jahr noch näher erleben und geniessen. Die IG Zuger Chriesi hat in Zusammenarbeit mit Zug Tourismus drei Chriesi-Wanderwege geschaffen. Auf diesen drei Wanderungen erleben Sie die blühende Kirschbäume in ihrer vollen Pracht.

Hätten Sie das gewusst?

Hätten Sie gewusst, dass…

Seiten