Medien

Schweizer Früchte
Medienmitteilungen

Wanzen verursachen schweizweit immer grössere Schäden

Die marmorierte Baumwanze wird zu einem nationalen Problem. Die Schäden gegenüber dem Vorjahr haben sich verdoppelt. 2018 lagen sie bei 10, 2019 sind es bereits 20 Prozent und mehr.

Tag des Apfels 2019

Am Tag des Apfels werden an 30 Standorten in der ganzen Schweiz kostenlos tausende Äpfel von Obstbauern und Helfern an die Bevölkerung verteilt.

Warum braucht es Pflanzenschutz?

Nur an gesunden Bäumen wachsen auch gute und gesunde Früchte.

Schweizer Zwetschgen sind jetzt reif

Mit den frühen Hauptsorten «Tegera» und «Cacaks Schöne» hat die Schweizer Zwetschgenernte bereits begonnen. Man rechnet mit einer Menge von rund 3650 Tonnen und spricht von einer sehr guten Ernte.

Stellungnahme des SOV zur Kampagne der SVP

Der Schweizer Obstverband hat von den Kampagne Kenntnis genommen. Wir verzichten auf eine Position zu einer politischen Kampagne.

Die Kirschen sind jetzt in der Vollernte – Knackig und süss

Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die Kirschenernte um rund 10 Tage verzögert. Jetzt können die prallen, sonnengereiften Früchte genossen werden.

Die besten Spucker der Schweiz heissen Sina und Gustav

Letzten Donnerstag fand die Schweizer Meisterschaft im Chriesistei-Spucken im Zürich HB statt. Die Siegerin bei den Damen heisst Sina Frischknecht aus Dietikon ZH. Ihr weitester Spuck war sage und schreibe 13.71 Meter.

Schweizer Erdbeeren sind jetzt reif

Schweizer Erdbeeren läuten die einheimische Früchtesaison ein. Sie gelangen erntefrisch und reif zu den Konsumenten, so ganz nach dem Motto, vom Feld zum Konsumenten, ohne lange Transportwege. Die Schweizer Produzenten erwarten eine durchschnittliche Ernte.

Eine gute Kirschenernte steht bevor

Gemäss der ersten Ernteschätzung von Ende Mai rechnet der Schweizer Obstverband (SOV) mit einer grossen Kirschenernte von rund 2600 Tonnen.

Die besten Schweizer Fruchtsäfte und Cider

Der Schweizer Obstverband und Agroscope haben die besten Schweizer Fruchtsäfte und Cider erkoren. Der in der Süssmost-Szene bekannte Zürcher Fredy Boll aus Bergdietikon (ZH) holte sich den Kategoriensieg.

Seiten