Gratis Apfelsaft für die Schulreise!

Der Schweizer Obstverband offeriert Ihrer Schulklasse auf Ihrer nächsten Schulreise den konsumierten Apfelsaft. Weil es uns wichtig ist, dass Ihre Schulkinder den fruchtigsten, natürlichsten Schluck der Welt bereits frühzeitig kennen lernen.

Und so funktionierts:

  1. Anmeldung Ihrer Schulklasse
    Melden Sie sich hier für Ihre Schulklasse an. Sie erhalten dann eine Eingangsbestätigung per Mail.

  2. Abrechnungsformular ausdrucken
    Download PDF Abrechnung Restaurant

 

Bitte informieren Sie die Abgabestelle (Restaurant, Lokal) im Vorfeld über Ihren Besuch und weisen Sie diese darauf hin, dass die Rechnung vom Schweizer Obstverband übernommen wird. Der Schweizer Obstverband übernimmt die Kosten nur gegen Vorweisung der Quittung oder des Verkaufbeleges. Übernommen werden bis zu 2dl Apfelsaft oder Apfelschorle aus dem Offenausschank pro Schülerin oder Schüler.

Das PDF für die Abrechnung können Sie als Lehrperson ausfüllen und damit beim Restaurant den Apfelsaft vorbestellen. Wir können die Rückerstattung nur an die Abgabestelle und nicht an die Schule erteilen. Bezahlen Sie somit bitte nicht selbst. Bitte senden Sie oder die Abgabestelle dieses ausgefüllte Abrechnungsformular zusammen mit der Quittung und dem Einzahlungsschein eingescannt an nicole.widmer@swissfruit.ch oder per Post an Schweizer Obstverband, Baarerstrasse 88, 6300 Zug.

 

Und einer erfrischenden Stärkung auf der Schulreise steht nichts im Wege!