Zurück

Marketing und Sponsoring

Nach über zehn Jahren mit Barry und Hans haben wir im Sommer 2021 unsere neue Kommunikationsplattform enthüllt. Der Claim «Aber s’Beschte chunnt no!» verleiht Schweizer Früchten und Apfelsaft ein neues Gesicht. Mit Witz und Charme bringen wir der Bevölkerung die Mehrwerte von Schweizer Früchten und Apfelsaft näher und zeigen, dass es sich in jeder Saison lohnt, auf Schweizer Früchte und Apfelsaft zu warten. Zum ersten Mal in der Geschichte des Schweizer Obstverbands werden im Rahmen der gleichen Kampagne Früchte und Apfelsaft beworben.

Unsere aktuelle Kampagne

Webshop

Die Kampagnenmaterialien können national, regional und sogar betriebsindividuell angepasst und genutzt werden. Wollen auch Sie in Ihrem Betrieb Ihre Schweizer Früchte bewerben? Im Shop erhalten Sie personalisierbares Kampagnenmaterial zum Mitgliederrabatt von 50 Prozent.

Der SOV in den Sozialen Medien

Verfolgen Sie unsere Aktionen und Tätigkeiten auf Instagram oder Facebook:

Früchte-Gemüse-Mobil

Der Schweizer Obstverband ist im Sommer gemeinsam mit dem Verband Schweizer Gemüseproduzenten an Open Airs unterwegs. Von unserem neuen Mobil aus verteilen wir frische Schweizer Früchte und knackiges Schweizer Gemüse an die Besucherinnen und Besucher.

Tag der offenen Obst- und Gemüsegärten

Am Samstag, 8. Mai 2021, öffneten über 30 Schweizer Obst- und Gemüsebetriebe Ihre Hoftore für die Öffentlichkeit. Mehrere hundert Besucherinnen und Besucher nahmen an den Betriebsführungen teil und lernten die abwechslungsreichen Arbeiten vom Anbau bis zur Ernte von Früchten und Gemüsen kennen. 

Nächstes Jahr findet der Tag der offenen Obst- und Gemüsegärten in einem grösseren Rahmen statt. Im Fokus stehen die Wissensvermittlung sowie die Sensibilisierung für die einheimische Produktion von Obst und Gemüse.

Tag des Apfels

Jedes Jahr widmet der Schweizer Obstverband den Tag des Apfels einem anderen Gesellschaftsbereich. 2020 belieferten wir über 120 Spitäler und Altersheime in der ganzen Schweiz mit erntefrischen Äpfeln. 2021 wurde der Tag des Apfels den Bildungsinstitutionen gewidmet.

Pausenapfelaktion

Vor über 60 Jahren haben wir die Pausenapfelaktion gestartet. Seither ist das Projekt bei vielen Schulen zur Tradition geworden. Wir vermitteln den Schulen die Kontakte und statten sie kostenlos mit Materialien aus.

Apfelsaft auf Schulreisen

Schulreisen sind aufregend und machen durstig. Deshalb offerieren wir Schulklassen unterwegs eine Erfrischung: fruchtigen Schweizer Apfelsaft. Kinder lernen damit den natürlichen Durstlöscher für aktive Tage kennen.

Prämierungen

Wir organisieren in regelmässigen Abständen die Prämierung des schönsten Hofladens der Schweiz sowie die Fruchtsaft- und Ciderprämierung.

Sponsoring

Unser Sponsoring fokussiert auf die Abgabe von Naturalien – Früchten und Fruchtsäften – an Veranstaltungen mit nationaler Tragweite. Die Naturalien können je nach Verfügbarkeit und Saison variieren. Wir sehen derzeit kein Sponsoring finanzieller Natur für Veranstaltungen vor.

Bitte senden Sie Ihre Sponsoringanfrage an Nicole Widmer.

Kontakt

Diese Website verwendet Cookies, um Sie beim individuellen Navigieren zu unterstützen. Durch die Benutzung dieser Website erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies im Einklang mit der Erläuterung in unserer Datenschutzerklärung verwenden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Cookies verwenden und wie Sie Cookies verwalten können.

Akzeptieren