05.11.2021Tafelfrüchte, Verband

Schweizer Äpfel müssen nicht gerettet werden

Der Schweizer Bauernverband setzt sich im Rahmen der Initiative «Save Food, Fight Waste.» gegen Foodwaste ein und hat am 3. November 9 Tonnen Äpfel am Bahnhof Zürich verteilt. Diese sollen vor Verschwendung bewahrt werden. Der Schweizer Obstverband und Swisscofel unterstützen generell Sensibilisierungsaktivitäten, distanzieren sich aber nachdrücklich von der Aktion des Bauernverbandes, die nicht abgesprochen war. Bei der Vermarktung von Schweizer Äpfeln gibt es kein Foodwaste. Wir haben den Bauernverband daher aufgefordert, auf weitere Aktionen und Kommunikationen wie diese zu verzichten.

Weitere News

18.07.2024Künftige Webinare, Verband

Webinar 4: UV-C Licht

Am Mittwoch, 14. August findet das vierte KOB-Webinar mit dem Thema UV-C Licht statt.

11.07.2024Medienmitteilungen, Nachhaltigkeit Früchte, Verband

Schweizer Kirschen und Zwetschgen künftig noch nachhaltiger – nächster Meilenstein für «Nachhaltigkeit Früchte»

Der Schweizer Obstverband (SOV) hat sich gemeinsam mit SWISSCOFEL sowie den zwei grossen Detail-handelspartnern Migros und Coop auf die Erweiterung des nationalen Branchenkonzepts «Nachhaltigkeit Früchte» auf Kirschen und Zwetschgen geeinigt.

09.07.2024Medienmitteilungen, Tafelfrüchte

Kordia – die Königin der Kirschen ist nun reif

Gross, mit dunkler Ausfärbung, glänzender Schale und mit festem und knackigem Fruchtfleisch. So würde man wohl die perfekte Kirsche beschreiben. Genau diese Attribute erfüllt die Sorte «Kordia» – und krönt sich somit zur Königin der Kirschen.