Wieso
schwiizer
Frücht?

Vieles spricht für Schweizer Früchte – entdecke jetzt, wie sie dir und deiner Umwelt guttun.

Gesundheit

Zu einer gesunden Ernährung gehören Früchte: idealerweise mindestens zwei Portionen und unterschiedliche Sorten pro Tag. Ob Kohlenhydrate, Mineralstoffe, Spurenelemente, Vitamine oder wichtige Nahrungsfasern – Früchte sind echte Alleskönner.

Geschmack

Obstbetriebe gibt’s in der ganzen Schweiz. Das bedeutet kurze Transportwege zum Verkaufsort oder Verarbeitungsbetrieb. Schweizer Früchte können deshalb so lange am Strauch oder am Baum reifen, bis sie ihr volles Aroma entfaltet haben.

Arbeitsplätze

Auf über 13000 Betrieben arbeiten schweizweit mehr als 50000 Personen im Obstanbau und in den vor- und nachgelagerten Betrieben. Eine umfassende Grundausbildung und zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten sorgen für engagierten Nachwuchs. Wer Schweizer Früchte kauft, sichert damit Arbeitsplätze.

Energiespender

Ob Knochen oder Zähne, Stoffwechsel oder Nervenfunktionen, Blutdruck oder Immunsystem – von Schweizer Früchten profitiert der ganze Körper. Dank des natürlichen Gehalts an Fruchtzucker verleiht Obst – frisch, gepresst oder gedörrt – schnell und nachhaltig Energie.

Kulturgut

Schweizer Früchte spielen die Hauptrolle in vielen kulinarischen, aber auch kulturellen Traditionen. Ob Zuger Kirschtorte, Wilhelm Tells Apfelschuss oder Birnweggen aus dem Alpenraum – regionales Obst macht alles ein bisschen besser.

Umwelt

Dank regionalem Anbau können Transportwege reduziert werden. Mit dem Erhalt von Hochstammbäumen setzt der SOV zudem ein klares Zeichen für Artenvielfalt und Biodiversität. Schweizer Obstkulturen weisen eine hohe Artenvielfalt auf und bieten insbesondere Bienen, Insekten und zahlreichen Vögeln Nahrung und Lebensraum. Und weil Schweizer Früchte viel zu schade sind für Food-Waste, tüfteln Obstproduzenten stets an neuen Methoden für eine möglichst vollständige Obstverwertung. Schweizer Obst wird darüber hinaus regelmässig kontrolliert und erfüllt die hohen Schweizer Umwelt- und Sozialstandards.

Diese Website verwendet Cookies, um Sie beim individuellen Navigieren zu unterstützen. Durch die Benutzung dieser Website erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies im Einklang mit der Erläuterung in unserer Datenschutzerklärung verwenden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Cookies verwenden und wie Sie Cookies verwalten können.

Akzeptieren