23.02.2022Nachhaltigkeit Früchte, Verband

Nachhaltigkeitsprogramm: Einigung mit Handel

«Nachhaltigkeit Früchte» wird Realität: Wir haben uns am 21. Februar 2022 mit unseren Handelspartnern auf die finale Version des Nachhaltigkeitsprogrammes geeinigt. Die Branchenlösung für Kernobst umfasst Massnahmen in neun Handlungsfeldern und gilt ab der Ernte 2022 national. Sie schafft damit einheitliche Regelungen für die Obstbetriebe. Der Handel entschädigt die Produktion fair für ihre Mehraufwände mit einem Aufpreis von 6 Rappen/Kilogramm. Mit der Einigung geht eine intensive Verhandlungszeit von mehreren Monaten zu Ende.

Sie finden hier sämtliche massgebende Dokumente.

Die zusätzlichen Verwaltungs- und Kontrollkosten übernimmt im 2022 der SOV. Für SOV-Mitglieder fallen keine Zusatzkosten an.

Weitere News

18.07.2024Künftige Webinare, Verband

Webinar 4: UV-C Licht

Am Mittwoch, 14. August findet das vierte KOB-Webinar mit dem Thema UV-C Licht statt.

11.07.2024Medienmitteilungen, Nachhaltigkeit Früchte, Verband

Schweizer Kirschen und Zwetschgen künftig noch nachhaltiger – nächster Meilenstein für «Nachhaltigkeit Früchte»

Der Schweizer Obstverband (SOV) hat sich gemeinsam mit SWISSCOFEL sowie den zwei grossen Detail-handelspartnern Migros und Coop auf die Erweiterung des nationalen Branchenkonzepts «Nachhaltigkeit Früchte» auf Kirschen und Zwetschgen geeinigt.

01.07.2024Aktuelles FuturLab, Forschung und Entwicklung, Verband

Vierter FuturLab-Anlass

Am Dienstag, 12. November findet der vierte FuturLab-Anlass statt.