Frage des Tages

Wie werden gedörrte Apfelringli hergestellt?

Antwort lesen
Am einfachsten im Backofen oder im elektrischen Dörrapparat. Überreife Früchte ergeben das beste Dörrgut. Früchte enthalten bis zu 95% Wasser, das beim Dörren bis auf unter 15% verdunstet. Trotzdem bleiben praktisch alle Nähr- und Mineralstoffe erhalten, dazu wichtige Ballaststoffe und Eisen. Nur das Vitamin C geht dabei fast vollständig verloren. Optimale Dörrtemperatur: Kernobst 65°C, Steinobst 70°C, Beeren 50°C.

Schweiz. Natürlich.