Frage des Tages

Wissen Sie, wie viele den Apfel vor dem Verzehr schälen?

Antwort lesen
Die wenigsten. Gemäss einer Umfrage zum Apfelkonsum in der Schweiz essen fast 90 Prozent der Schweizerinnen und Schweizer den Apfel ungeschält. Dies ist aus gesundheitlicher Sicht positiv, denn viele Vitamine und Mineralstoffe befinden sich direkt unter der Schale. Beim Schälen der Äpfel gehen beispielsweise rund 30 - 50 Prozent an Vitamin C verloren. Die Umfrage über den Apfelkonsum wurde im Sommer 2006 im Auftrag des Schweizerischen Obstverbandes durch die Agentur Demoscope Research & Marketing durchgeführt. Befragt wurden 1126 Personen - 575 Frauen und 551 Männer im Alter zwischen 15 und 74 Jahren.