Zurück

Tafelfrüchte

Zu den Tafelfrüchten gehören alle Obst- und Beerenarten, die für den Frischverkauf bestimmt sind. Wir unterscheiden zwischen Sommerobst (Beeren, Kirschen, Aprikosen, Zwetschgen und Mirabellen), Herbstobst (Frühäpfel und -birnen) und Lagerobst (Äpfel und Birnen). Die Lagerfrüchte werden über längere Zeit im Kühllager oder in kontrollierter Atmosphäre gelagert.

Hier finden Sie alle Informationen zu den Ernteschätzungen und Vermarktungskonzepten sowie bis im März 2022 die Richtpreise.

Marktdatenplattform «Swissfruit Reports»

Unsere passwortgeschützte Marktdatenplattform «Swissfruit Reports» befindet sich in der Entwicklung. Derzeit finden Sie darauf Importdaten, Flächendaten, Tagesmeldungen, Mehrjahresvergleiche und den Saisonverlauf nach Früchten.

Bis spätestens Ende März 2022 werden auch Preisbulletins, wöchentliche Informationen über die Ernte- und Marktsituation, Saisonschlussstatistiken für Beeren und Steinobst sowie die Verkaufs- und Lagerbestände für Tafelkernobst darauf zur Verfügung stehen. In der Zwischenzeit finden Sie die Preise hier. Für weitere Informationen hilft Ihnen Deborah Guidi gerne.

Unsere Mitglieder haben mittels Benutzernamen und Passwort freien Zugang zu den Informationen auf Swissfruit Reports.

Sind Sie Mitglied und haben Sie keine Logindaten oder möchten Sie weitere Informationen erhalten? Deborah Guidi hilft Ihnen gerne weiter.

Preise Tafelfrüchte (ab März auf Swissfruit Reports)

Ernteschätzung

Vermarktungskonzepte

Diese Website verwendet Cookies, um Sie beim individuellen Navigieren zu unterstützen. Durch die Benutzung dieser Website erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies im Einklang mit der Erläuterung in unserer Datenschutzerklärung verwenden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Cookies verwenden und wie Sie Cookies verwalten können.

Akzeptieren