Frage des Tages

Warum haben Kirschen einen Stein?

Antwort lesen
Der Kirschenstein ist der verholzte Fruchtknoten der Kirsche. Dieser dient als Transportbehälter und Tresor für die Keimzellen der jungen Kirschbäume. Kirschensteine sind ideale Wärmespeicher. Noch heute packt man Kirschen in Kissen (Kirschensteinkissen) oder setzt sie bei allen möglichen Formen von rheumatischen Beschwerden lokal als trockene Wärmetherapeutika ein.