Frage des Tages

Wie viele Äpfel werden in die Schweiz importiert?

Antwort lesen

Rund 90 Prozent der in der Schweiz konsumierten Tafeläpfel stammen aus der Schweiz. Die Importäpfel kommen zu einem grossen Teil von der südlichen Hemisphäre.

Die Jahresproduktion an Tafeläpfeln beträgt rund 130 000 bis 140 000 Tonnen. Mit dieser Menge kann die Nachfrage dank professioneller Lagertechnik ab August bis Juni abgedeckt werden. In den Monaten Mai bis August werden erfahrungsgemäss rund 10 000 Tonnen Tafeläpfel importiert. Während dieser Zeit sind in der Schweiz nur wenige Apfelsorten verfügbar.

Schweiz. Natürlich.